Alleinherrschaft


Alleinherrschaft
Al·lein·herr·schaft f
pol
absolute power

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Alleinherrschaft — Alleinherrschaft, so v.w. Monarchie …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alleinherrschaft — Alleinherrschaft, s. Monarchie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alleinherrschaft — ↑Monarchie, ↑Monokratie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Alleinherrschaft — die Alleinherrschaft (Oberstufe) Regierungsform, bei der alle zentralen Kompetenzen von einer Person wahrgenommen werden, Autokratie Synonym: Monokratie Beispiel: Der Prinz strebte die Alleinherrschaft an und ermordete daher seinen Bruder.… …   Extremes Deutsch

  • Alleinherrschaft — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Alleinherrschaft — Despotie, Monokratie, Tyrannei, Willkürherrschaft; (bildungsspr.): Autokratie; (meist abwertend): Diktatur. * * * Alleinherrschaft,die:Absolutismus·Autokratie·Selbstherrschaft+Monarchie;auch⇨Gewaltherrschaft …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Alleinherrschaft — Autokratie * * * Al|lein|herr|schaft 〈f. 20; unz.〉 = Autokratie * * * Al|lein|herr|schaft, die <o. Pl.>: ↑ alleinige (1), uneingeschränkte Herrschaft einer einzigen Person, Gruppe, Partei o. Ä.: die A. anstreben. * * * Al|lein|herr|schaft,… …   Universal-Lexikon

  • Alleinherrschaft — Al|lein|herr|schaft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Autokratie — Alleinherrschaft * * * Au|to|kra|tie 〈f. 19〉 Regierungsform, bei der die Macht uneingeschränkt von einem einzelnen Herrscher ausgeübt wird; Sy Alleinherrschaft [→ Autokrat] * * * Au|to|kra|tie, die; , n [griech. autokráteia] (Geschichte, Politik) …   Universal-Lexikon

  • Römisches Reich — Römisches Reich. Das römische Volk, d.h. die Bewohner des altrömischen Staates, ist der Überlieferung nach aus der Vereinigung von Angehörigen dreier verschiedener Völker entstanden, der Latiner, Sabiner und Etrusker, und enthielt diesem Ursprung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konstantin der Große — Kopf der Kolossalstatue Konstantins des Großen Kapitolinische Museen, Rom Flavius Valerius Constantinus (* an einem 27. Februar zwischen 270 und 288 in Naissus, Moesia Prima; † 22. Mai 337 in Anchyrona, einer Vorstadt von Niko …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.